Gästebuch


Lieber Leserinnen, liebe Leser!
Schreiben ist ein einsames Geschäft, deswegen freue ich mich immer über Nachrichten! Wenn Sie eine Antwort möchten, schreiben Sie gern Ihre E-Mail-Adresse dazu. Diese wird nicht angezeigt und natürlich auch nicht an Dritte weitergegeben.  

Neuer Eintrag
Name
E-Mail (optional, wird nicht angezeigt) 3 x 3 = Eintrag

Anzahl Einträge: 54
 Seite:123456 

  • #34 18.04.2012,11:01:31 geli
    hallo petra !
    ich bin durch mit deinem zweiten werk ! kann jetzt gar nicht sagen welcher roman davon mir besser gefallen hat. beide sind richtig gut und spannend geschrieben,kann man locker in kurzer zeit durchschmökern !! das macht lust auf mehr :-)
    viele grüsse
    geli
  • #33 09.04.2012,17:31:31 Otto Engel
    Tja jetzt hab ich nach Deinem "Erstling" auch den "Windflüchter" gelesen und darf sagen dass er mir noch besser (= sehr gut) gefallen hat!
    Prima
    Mach' weiter so und lass es mich wissen wenn Du was Neues veröffentlichst.
    Gruß, Otto
  • #32 24.03.2012,20:24:26 Teja Heine
    Glückwunsch! Der Erstling ist ein echter Pageturner, den ich mit Spannung verschlungen habe. Freue mich auf den Nachfolger!
  • #31 25.02.2012,12:08:08 Ingrid Evensen
    Liebe Petra Johann,
    vielen Dank für die liebe Widmung in dem schönen Geschenk von Renata Petry. Als ich dann endlich Zeit gefunden habe das Buch zu lesen, habe ich es verschlungen. Spannend bis zur letzten Seite. Vor allem eine für mich ganz neue, ungewohnte aber interessante Thematik, mit der ich mich sonst nie beschäftigt hätte. Ein Buch, das man sicher mehrmals lesen wird.
    Liebe Grüße
    Ingrid Evensen
  • #30 06.02.2012,10:33:57 Katrin Kriesen
    Hallo Petra,
    nun hab ich es auch gelesen, deinen spannenden Krimi über (k)einen Kinderwunsch, den mir Simone schenkte. Ich muss sagen: Kompliment und Respekt! Als Neuling und "Nichtfachfrau" in der Schreiberwelt wirklich gelungen. Erhöhte Spannung am Ende der Kapitel zwingen geradezu zum Weiterlesen. Ich werde gleich noch eins Bestellen.
  • #29 01.01.2012,23:15:40 Anja Bode
    Hallo Petra,
    mein erster guter Vorsatz für das neue Jahr war, endlich mir endlich mal wieder die Zeit zum Lesen zu nehmen. Das habe ich heute nach dem Frühstück getan. Mit einer Decke und deinem Buch hab ich mich auf das Sofa verzogen und habe angefangen zu lesen. Es ist unglaublich, wie fesselnd und spannend du die Geschichte erzählst. Ich konnte und wollte das Buch nicht aus der Hand legen, da auf jeder Seite und in jedem Absatz eine neue Überraschung auf einen gewartet hat. Bis zum Ende hatte ich nicht die leiseste Vermutung, wer den Mord warum begangen hatte. Inzwischen ist es schon recht spät und ich muss zu meinem Bedauern feststellen, dass ich das Buch schin zu Ende gelesen habe. Es war einer der besten Neujahrstage, die ich bisher hatte und dafür danke ich dir.
    Ich sitze also in gespannter Erwartung auf dein nächstes Buch hier und freue mich schon wahnsinnig darauf.

    Lieben Gruß
    Anja
  • #28 17.12.2011,19:37:09 Anja Bode
    Hallo Petra,
    Ich habe gerade dein Buch von Silke bekommen und bin schon ganz gespannt darauf es zu lesen. Sobald ich es durch habe, werde ich mich wieder melden. Viele liebe Grüße von Anja
  • #27 25.11.2011,16:10:56 Christa Schnadt
    Hallo liebe Petra,
    ich wusste von Simone aus Schülerzeiten schon immer, dass Sie ein Mathe-Ass sind. Umso mehr hat es mich erstaunt, einen von Ihnen verfassten Kriminalroman in den Händen zu halten, spannend, ideenreich, sprachlich interessant, gut recherchiert, lehrreich, mit überraschenden Details, einfach gut zu lesen. Glückwunsch!
    Nur bei andauernder Konzentration entgeht einem nichts Wichtiges, denn auf jeder Seite gibt es neue Überraschungen. Deshalb habe ich das Buch gleich zweimal gelesen, nun ist mein Mann neugierig geworden. Glückwunsch zu dem Erstlingswerk! Nur schade, dass man in Ihrer Heimat nichts darüber erfahren hat.
    Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg
    Christa Schnadt
  • #26 30.10.2011,13:07:26 Silke
    Liebe Petra,
    ich habe dein Buch vor einiger Zeit von Simone geschenkt bekommen und finde es großartig.
    Viele Grüße aus Fröndenberg und in der Erwartung auf mindestens einen Nachfolger
    Silke
  • #25 23.10.2011,22:32:34 Simone
    Hallo Petra,
    wie war das....ein gutes Buch kann man auch ein zweites(oder drittes) Mal lesen, ohne das es einem langweilig wird. Ich fand es beim zweiten Mal fast noch spannender, obwohl das ja eigentlich gar nicht mehr möglich ist. Meine Mutter ist auch ganz begeistert von Deinem gut recherchierten Buch und liest es auch gerade zum zweiten Mal, da sie Angst hat, irgendetwas wichtiges beim ersten Mal überlesen zu haben.
    Viele Grüße aus Aachen von Simone und ich bin gespannt auf Deinen neuen Krimi

Seite:123456