Gästebuch


Lieber Leserinnen, liebe Leser!
Schreiben ist ein einsames Geschäft, deswegen freue ich mich immer über Nachrichten! Wenn Sie eine Antwort möchten, schreiben Sie gern Ihre E-Mail-Adresse dazu. Diese wird nicht angezeigt und natürlich auch nicht an Dritte weitergegeben.  

Neuer Eintrag
Name
E-Mail (optional, wird nicht angezeigt) 3 x 3 = Eintrag

Anzahl Einträge: 63
 Seite:1234567 

  • #63 12.09.2022,19:38:40 Yvonne Werner 
    Liebe Frau Johann,

    mein erstes Buch von Ihnen war
    „Die Frau von Strand“ - seit langer Zeit mein bestes Buch. In nur 2 Tagen, immer am Abend gelesen. Ein sehr spannendes Buch und als Rerik-Urlauber ein absolutes Muss.
    Es folgte dann „Schatten der Schuld“, was auch ein tolles Buch ist und ebenfalls super spannend und sehr gut geschrieben ist.
    Kurze Zeit später folgte das dritte Buch „Der Preis für kein Kind“ - auch wieder mega spannend und in 3 Tagen durchgelesen. So viele verschiedene Themen - alles toll recherchiert! Ihr Schreibstil ist genau meins und ich kann sagen: ich bin ein großer Fan.
    Bitte mehr davon.

    Es grüßt Sie ganz lieb, Yvonne Werner!
  • #62 05.09.2022,21:47:37 Sabrina Steufmehl 
    Liebe Petra,
    durch Zufall berichtete mir die Mitarbeiterin meines Lieblingsbuchladens von dem Buchhändler. Was soll ich sagen? Danke für unfassbar spannende Stunden . Ich habe lange nicht mehr so mitgefiebert . In jedem Fall mein erstes , aber sicher nicht mein letztes Buch von ihnen.
    Danke
    Liebe Grüße
    Sabrina Steufmehl
  • #61 22.06.2022,10:29:59 Laura
    Liebe Frau Johann,

    ich kann mich den ganzen positiven Rückmeldungen nur anschließen - ich habe ebenfalls mit "Der Buchhändler" angefangen und dann die ganzen übrigen Bücher verschlungen. Ganz besonders gefällt mir, dass Ihre Werke nicht so "überdreht" sind wie viele andere Krimis und Thriller heutzutage, sondern realistisch und - im besten Sinne - solide. Auch ich hoffe auf Nachschub! :-)

    Viele Grüße
  • #60 29.04.2022,17:23:50 Steffi
    Liebe Frau Johann!
    Durch Zufall bin ich auf ihr Buch „Der Buchhändler“ aufmerksam geworden und was soll ich sagen? Einsame Spitze. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.
    Daraufhin habe ich mir auch ihre anderen Werke besorgt und alle gelesen.
    Ich bin selten so begeistert von einer Autorin gewesen, wie von ihnen.
    Ich hoffe auf noch viele tolle Veröffentlichungen von ihnen.
    Liebe Grüße
  • #59 07.01.2022,14:26:57 Birgit  
    Liebe Frau Johann,
    grade habe ich das Buch "Die Frau vom Strand" fertiggelesen. Das Buch ist spitze, ich habe selten ein besseres gelesen! Die Charaktere sind gut gezeichnet, die Handlung ist schlüssig trotz der vielen Wendungen, man fiebert und überlegt mit und kommt immer wieder auf eine andere Fährte - superspannend und in sehr guter Sprache geschrieben. Danke für das tolle Leseerlebnis! Ich werde Ihre übrigen Bücher ebenfalls lesen, das ist sicher. Ich hoffe auf noch viele gute Krimis von Ihnen.
    Herzliche Grüße von Birgit
  • #58 30.10.2021,12:23:55 Horst Kötter
    Hallo liebe Frau Johann,ich habe gerade frisch Ihr Buch Die Frau vom Strand regelrecht "runtergeschlungen".Das war  so klasse zu lesen,spannend,abwechslungsreich und immer wieder gespickt mit
    neuen Überlegungungen von Emma und Co..Man/ich war regelrecht eingetaucht in die Geschichte,das kommt bei mir echt selten vor.Also ,bitte,bitte mehr von dieser Art Bücher.Ich freu mich schon auf Ihr nächstes Buch.vG Horst Kötter  : :
  • #57 21.02.2021,10:33:30 Reinhard Pitz
    "Waren Sie schon mal in Rerik".... die ich-erzählende Rebecca muss man mögen, sie ist sofort im Raum. Dann der eigentliche Krimi-Teil, spannungsgeladen wie wir es von der Autorin gewohnt sind. Und wieder ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann, überraschende Wendungen, ein Tatort, den man am liebsten sofort selbst sehen möchte. Personen, die man alle kennenlernen will.
    Ja liebe Petra, ich habe den lockdown beim Lesen total vergessen!
    Vielen Dank und bitte: höre nicht auf zu schreiben!!
    Ganz liebe Grüße Reinhard
  • #56 25.06.2019,21:56:58 Simone
    Hallo Petra,
    Dein neues Buch ist super....spannend, fesselnd, kurzatmig, flüssig zu lesen und natürlich logisch durchdacht, wie man das bei Dir so kennt.. Mach weiter so!! Viele Grüße von Simone
  • #55 16.05.2019,19:57:04 Reinhard
    Liebe Petra,
    nach dem Lesen Deines neuen Buches "Die Entführung" bekommen "Psychologischer Kriminalroman" und "Spannung" eine neue Dimension! Der Aufbau in zwei zeitlich so entfernten Handlungssträngen und die höchst überraschenden Wendungen machen das Lesen zu einem wahren Genuss!!
    Nach dem ersten Kapitel wusste ich, dass ich es in wenigen Tagen verschlingen würde.
    Ist das überhaupt noch zu steigern ??!
    Ganz herzlich grüßt Dich
    Reinhard

  • #54 10.10.2018,10:32:09 L.Schreiber
    Liebe Frau Johann,
    "Die Einsamkeit des Todes" hat mich von Anfang an gefesselt und war so spannend, dass ich das Buch selbst mitten in der Nacht nicht weglegen konnte. Ein logisch aufgebauter und nachvollziehbarer Krimi ohne langweilige, gähnende Detailbeschreibungen der Natur oder der Personen. Bitte schreiben sie weiter, ihr Schreibstil und ihre Geschichten sind saugut!!
    Herzliche Grüße, L. Schreiber

Seite:1234567